2. Dezember bis 25. Oktober 2020 - Seminarwohnung bildungsbetrieb.de - Würzburg / Randersacker

Writers Masterclass

- wirklich wirksame Werbetexte

Dreitägiger Intensivworkshop für Werbetextende - Inspirierend, die Augen öffnend, all-inclusive

Wer gute Texte verfassen kann, ist der Zauberlehrling des 21. Jahrhunderts. Wenige Fertigkeiten öffnen ihrem Nutzenden so viele wichtige Türen und Tore, nicht zuletzt die zu den Kunden*innen. Gerade das Werbetexten, das Copywriting, kann ein zentraler Karrierebaustein für Sie werden. Denn am Ende des Tages gibt es nicht so viele wirklich außergewöhnlich gute Texte, diese machen aber in engen Märkten schnell den Unterschied zwischen Erfolg oder Scheitern aus.

Es ist nicht möglich, in drei Tagen ein*e Meister*in im Texten zu werden, das dauert ein (Arbeits-)Leben lang, der Zündfunke auf dem Weg zu Ihrer Exzellenz kann aber sehr wohl ausgelöst werden.
Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit und genießen Sie das besondere Setting!
 

Das Besondere: Diese Masterclass für Textende haben wir entwickelt, weil unsere Kunden immer wieder danach gefragt haben. Ein so intensives und vollständiges Programm werden Sie nicht oft finden. Ihr Referent wird die ganzen drei Tage bei Ihnen sein und Sie haben die Möglichkeit in einer sehr kleinen Gruppe (maximal sechs Personen) wirklich intensiv und individuell zu arbeiten und zu lernen. Das Besondere ist, dass Sie die Möglichkeit haben, gemeinsam direkt am Seminarort zu übernachten und so die Fachgespräche bis tief in die Nacht andauern können. Bei den gemeinsamen Mahlzeiten können Sie sich entspannen, besser kennen lernen und Geschichten mit Kollegen austauschen. Der Referent ist bei Mittagessen und Abendessen dabei und hat als Restaurants seine Lieblingsgaststätten vor Ort gewählt.

Wirklich besonders günstig ist auch der Preis, in dem zwei Übernachtungen und alle Mahlzeiten und Getränke bereits enthalten sind. Das ist unschlagbar (Preisgarantie)

Die Location: Die Meetinglocation ist auch Ihre Übernachtungslocation (www.meeting-in-randersacker.de). Das ruhige Ambiente zwischen den fränkischen Weinbergen sichert ungestörtes Arbeiten und Inspiration. Die über 160 qm der Meetinglocation bieten genügend Raum zum Arbeiten allein und in der Gruppe. Die vier abgetrennten Schlafräume können als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden (falls Sie zu zweit teilnehmen je 100 Euro Doppelzimmerrabatt). Zwei Personen können im nahegelegenen Hotel übernachten. Die Zimmer der Meetingwohnung werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Das Ergebnis: Am Ende dieser Masterclass werden Sie sich deutlich verbessert haben – und noch wichtiger – Sie werden alle gangbaren Wege kennen, sich beständig weiter zu verbessern und echte Meisterschaft im Texten zu erreichen.

Sie beenden die Masterclass mit einem selbst erstellten optimalen Werbetext. Sie haben Techniken erlernt, die zu Ihrem Stil, Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Werbegegenstand passen.

Das Ziel: In nur drei Tagen werden Sie von einer*m guten Werbetextenden zu einer*m wirksamen. Ihre Texte wachsen von kompetent hin zu charismatisch und überzeugend. Sie werden in der Lage sein, das Verhalten Ihrer Kunden*innen mit Ihren Texten leichter zu steuern.

Peter Kuhn: „Das Werbetexten macht mir bei meiner Arbeit am meisten Spaß. Ich liebe den kreativen Prozess. Ich liebe es, dabei zuzusehen, wie ein scharfer wirksamer Werbetext unter meinen Händen entsteht, der die Entwicklung meines Business vorantreibt und auch mein eigenes Denken formt. Ich möchte anderen Werbetextern diese Freude vermitteln und ihnen helfen, gegen Widerstände von außen und von innen perfekte Texte zu verfassen. Ich möchte ihnen eine leicht lesbare Straßenkarte zu wirklichem Erfolg mit Werbetexten in die Hand geben.“

  2. Dez. bis 25. Okt. 2020

  max. 6 Teilnehmende

5 Plätze verfügbar
€ 1.650,00
Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Haben Sie Fragen?

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir beraten Sie gerne.

0931 404 808 16

Programm

Erster Tag

Ab 10. 00 Uhr: Erfrischungen zur Begrüßung

10. 30 Uhr bis 12. 00 Uhr:

  • Begrüßung, Kennenlernen und Planung der drei Tage und Ihres Lernerfolges.
  • Ein Versprechen: Was Sie am Ende der drei Tage sicher besser können.
  • Grundlagen eines meisterlichen Werbetextes: Unterscheiden Sie an ausgewählten Beispielen gute von sehr guten Werbetexten! Lernen Sie kritisches Lesen, lernen Sie am Beispiel!

12. 00 Uhr bis 13. 30 Uhr:  gemeinsames Mittagessen im Gasthaus

13. 30 Uhr bis 17. 00 Uhr (mit Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen):

Flow und Kreativität – wo der Spaß beginnt

  • Die Quelle guter Ideen – Erfahrung, reiche Erinnerungen (die innere Bibliothek) und Vorstellungskraft.
  • Wie gute Ideen entstehen - Inspiration und Kreativität sind planbar.
  • Slow hunch – warum die besten Ideen manchmal Jahre zum Reifen brauchen.
  • Schaffen Sie Ihre eigene mentale Bibliothek als Schatzkammer für gute Texte!
  • Entwickeln Sie eine eigene Stimme und einen eigenen Stil!
     

Die hohe Handwerkskunst des Werbetextens (Teil I)

  • Lernen Sie einen verblüffend einfachen Trick gegen Schreibblockaden!
  • Nutzen Sie die Magie des zweiten Entwurfs!
  • Meistern Sie die hohe Kunst des Kürzens und Komprimierens!
  • Wir schreiben keine Erörterung. Vergessen Sie alles, was Sie in der Schule über Aufsätze gelernt haben!
  • Eignen Sie sich die sieben Schritte zur Textoptimierung und -schärfung an!
  • „Die feinen Unterschiede“: Jede Zielgruppe hat andere Prioritäten.
     

19. 00 Uhr: gemeinsames Abendessen im Gasthaus

 

Zweiter Tag

Frühstück in der Workshopwohnung

9. 30 Uhr bis 12. 00 Uhr:

Die hohe Handwerkskunst des Werbetextens (Teil II)
 

  • Gute Werbetexte sind das Ergebnis eines Prozesses, den man gut lernen kann. Selbst Kreativität kann Teil eines klugen Projektmanagements sein. Beherrschen Sie den Prozess, der Rest kommt von selbst!
  • Verstehen Sie, wann Sie sich an sprachliche Normierungen, Zeichensetzung und Rechtschreibung halten müssen und erkennen Sie, ab wann es nützlich ist, sich mutig darüber hinweg zu setzen!
  • Erhalten Sie zwölf zentrale Arbeitsempfehlungen für Werbetextende, die Ihre Arbeit leichter und besser machen!
  • Die wichtigsten Kunstgriffe aus Literatur und Dichtung.
  • Erkennen Sie die Bedeutung der Semiotik und wie wichtig es ist, dass Sie über einen großen Zeichenvorrat verfügen!
  • Werbetexte für jeden Zweck. Verstehen Sie die Unterschiede verschiedener Medien offline und online!
     

12. 00 Uhr bis 13. 30 Uhr: gemeinsames Mittagessen im Gasthaus
 

13. 30 Uhr bis 17. 00 Uhr (mit einer Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen):
 

Eine erste einfache Übung mit Anleitungen

Werbepsychologie anschaulich gemacht

  • Werbetexte müssen Geschichten erzählen, die an Erfahrungen der Lesenden anknüpfen – appellieren Sie an das Gehirn der Bilder!
  • Tauchen Sie tief in die Seele, die Wünsche und Bedürfnisse der Lesenden ein! 
  • Jede*r Lesende liest etwas anderes – Sie schreiben nicht einen Werbetext, sondern hunderte oder tausende – dies muss bei der Konzeption berücksichtigt werden.
  • Finden Sie die geeignete Stimmung, das richtige Setting und kraftvolle mentale Bilder für Ihren Text! Verkauft wird über authentische Gefühle.
  • Arbeiten Sie mit Blickverlauf und Aufmerksamkeitsankern!
     

19. 00 Uhr gemeinsames Abendessen im Gasthaus

 

Dritter Tag

Frühstück in der Workshopwohnung

9. 30 Uhr bis 12. 00 Uhr:

Zweite Übung mit gemeinsamer Besprechung

12. 00 Uhr bis 13. 30 Uhr: gemeinsames Mittagessen im Gasthaus

13. 30 Uhr bis 15. 30 Uhr:

Werbung, Wahrheit und Moral – was darf der*die Werbetexter*in, was geht zu weit?

Educate yourself! Konkrete Tipps, Medien und Literatur zum Dranbleiben.

Zusammenfassung und Quintessenzen zum Mitnehmen
 

Kaffee und Tee zum Abschied und ein Paket mit Obst und Sandwich und Lektüre (falls mit dem Zug) für die Heimfahrt

 

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eigene Werbetexte als Beispiele (Ihre und solche Ihres Unternehmens)
  • Einen Laptop, falls Sie gewohnt sind direkt am Computer zu schreiben.
     

Das nehmen Sie mit nach Hause:

  • Zahlreiche Checklisten und Arbeitshilfen.
  • Eine Liste mit Hilfen für das weitere Selbststudium.
  • Einen selbst erstellten starken Werbetext.
     

Auch noch inklusive: Sie haben die Möglichkeit einen nach dem Workshop erstellten Werbetext zur Korrektur und Besprechung einzureichen.

Ihr Referent / Ihre Referentin

Peter Kuhn

Peter Kuhn bildungsbetrieb.de

Inhaber von bildungsbetrieb.de - Agentur für Kommunkation und Bildung

mehr

Zielgruppe

alle Fach- und Führungskräfte, die für ihre Arbeit regelmäßig wirksame Texte verfassen müssen, die andere Menschen zu etwas überreden sollen.

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Die geplante Sitzordnung

maximal sechs Teilnehmende. Der Arbeitsraum bietet die Möglichkeit für mehrere Sitzsettings, auch mit entsprechendem Abstand, falls im Dezember noch nötig. Für Übungen können sich die Teilnehmenden auch in der Seminarwohnung verteilen. Es wird jeweils das Setting gewählt, das dem Unterrichtsgegenstand und gleichzeitig den Hygienevorgaben am besten gerecht wird.