27. Juli 2020 - Virtueller Schulungsraum bildungsbetrieb -

Optimale Web-Seminare halten - für Fortgeschrittene

Verbessern Sie Ihre Web-Seminare und erhöhen Sie den Lerntransfer!

Verbessern Sie Ihre Web-Seminare und erhöhen Sie den Lerntransfer! Besonderheit: Sie haben die Möglichkeit, in der Kleinst-Web-Seminar-Gruppe zu präsentieren und anschließend mit Ihren Kollegen*innen über die Wirkung zu diskutieren. +++ Web-Seminar für Fortgeschrittene (Sie haben schon einfache Web-Seminare gehalten und können sicher mit der Technik umgehen) +++

Web-Seminar am 27. Juli um 10.00 Uhr

Die Coronakrise hat unzählige Anbieter dazu gebracht, ihr Angebot vorübergehend ins Netz zu verlegen. Kurzzeitig wurden sogar die Webcams auf Amazon knapp, von den Bandbreiteproblemen ganz zu schweigen.

Eigentlich ist diese Entwicklung ja begrüßenswert, da viele schon lange auf einen breiten Durchbruch des Onlinelernen setzen. Leider sind damit natürlich auch Gefahren verbunden. Online muss mit einer angepassten Didaktik und mit anderen Methoden gearbeitet werden. Wir haben andere Zeit- und Aufmerksamkeitsfenster und die Materialien müssen neu gestaltet werden. Viele ziehen gerade aber ihr Offlineangebot einfach ins Netz. Kunden werden schnell merken, dass der Lerntransfer und die Zufriedenheit leiden. Das Prinzip Onlinelernen muss um seinen guten Ruf bangen.

Für Fortgeschrittene im Web-Seminarmarkt gilt es nun besonders diesen Vorsprung auszubauen und zu zeigen, dass Web-Seminare ein wichtiges Lehrmittel auch nach den Coronabeschränkungen ist.

Nach vielen Wochen „Coronalernen“ gibt es auch viele neue, wertvolle Erfahrungswerte um Wirksamkeit und kommerziellen Erfolg, die es zu diskutieren gilt. Auch dafür bietet das Web-Seminar Raum.

Programm

Das ist drin in Ihrem Profipaket:

Haupt-Web-Seminar um 10.00 Uhr :

  • Check, das alle "an Board" sind.
  • Erfahren Sie, was ein gelungenes Web-Seminar ausmacht!
  • Sehen Sie, wie Sie Ihre Präsentationen gut vorbereiten!
  • Verstehen Sie typische Besonderheiten der Web-Seminardidaktik!
  • Vergleichen Sie verschiedene Web-Seminar-Methoden!
  • Betrachten Sie typische Schwächen von Web-Seminaren und finden Sie einen geeigneten Workaround!
  • Whats new? Sehen Sie, wie sich die verschiedenen Web-Seminar-Softwaresysteme im Vergleich schlagen!

Geplant sind 120 Minuten + ein Q&A

Anschließend 90 Minuten Pause

Tutoring (zweite Sitzung) am 27. Juli ab 14.00 Uhr

In der Web-Seminar-Gruppe werden Sie selbst für ca. 10 Minuten zum*zur Moderator*in. Ihre Kollegen*innen und die Moderatorin geben Ihnen anschließend wertvolle Bestätigung und Verbesserungsvorschläge.

________________________________________________________________________

Sie erhalten eine hilfreiche Sammlung der verwendeten Folien, von empfehlenswerter Literatur und nützlichen Links (einige Tage nach dem Web-Seminar).

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Das HauptWeb-Seminar startet am 27.07.2020 um 10.00 Uhr.

Alle Teilnehmenden erhalten kurz vor dem Web-Seminar einen link per E-Mail. Wenn man diesen anklickt, kommt man direkt in den Web-Seminarraum.

Die Gesamtdauer des Web-Seminars inklusive Tutoring beträgt zwischen 3,5 - 4 Stunden, in Abhängigkeit der interaktiven Tagesordnungspunkte.

________________________________________________________________________                                                                                                                                            

Lösungen individuell für Sie:

Dieses Premium-Web-Seminar kann auch speziell auf Ihre Belegschaft zugeschnitten werden und als Inhouse-Paket (max. 14 Teilnehmer*innen) erworben werden. (Beispielpreis, wenn inhaltlich wenig geändert wird: 2295 Euro zzgl. Usst.)

Sonderformen von Onlinelernen (Barrierefreiheit)

Viele Teilnehmende haben bei der Teilnahme am Onlinelernen Probleme unterschiedlicher Art. Das Medium ist bereits so reif, dass es für viele Problemstellungen wie etwa Barrierefreiheit Antworten bereit hält. Beschreiben Sie uns die Lernteilhabeprobleme Ihrer Zielgruppe und wir bieten Ihnen Lösungsvorschläge an!

________________________________________________________________________                                                                                                                                            

Verwandte Inhousethemen:

Didaktik für Onlineformate

Für Online-Lernformate gelten natürlich ganz andere Regeln als für das Präsenzlernen. Andere Zeitfenster, veränderte Aufmerksamkeiten, fehlender Augenkontakt, andere Möglichkeiten der Partizipation und des aktiven Selbstlernens müssen implementiert werden. Wir zeigen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden worauf es ankommt und welche Hilfsmittel und Methoden Online-Referierende benutzen können. Das Angebot kann als Web-Seminar oder Training bei Ihnen vor Ort gestaltet werden.

________________________________________________________________________                                                                                                                                            

Profitabel mit Onlinelernen

Viele verschiedene Geschäftsmodelle und Onlinelernformate sind rund um das Onlinelernen entstanden. Viele halten umsatzseitig nicht, was man sich von Ihnen erhofft hat. Wir geben Ihnen einen Überblick über Markt und Formate und zeigen, wann es sich lohnen kann, Onlinelernen anzubieten. Das Angebot kann als Web-Seminar oder Training bei Ihnen vor Ort gestaltet werden.

________________________________________________________________________                                                                                                                                            

Gelungene Onlinekonferenzen und Mitarbeitendenkommunikation

Ob im klassischen Homeoffice oder gezwungen vom Arbeiten in der Pandemie – die Kommunikation in Onlinekonferenzen ist wichtiger geworden. Gleichzeitig spüren viele Unternehmen, dass die Meetings Online anderen Gesetzen folgen und dass es schwer ist, die selben Committments zu erreichen, wie im direkten Gespräch. Wir zeigen Ihnen, was man in Onlinemeetings anders machen muss. Das Angebot kann als Web-Seminar oder Training bei Ihnen vor Ort gestaltet werden.

Ihr Referent / Ihre Referentin

Sylvie Rumler

Sylvie Rumler onBildung GmbH, Werheim

Geschäftsführerin onBildung GmbH; E-Learning Expertin

mehr

Zielgruppe

Alle, die bereits aktiv mit Web-Seminarsoftware gearbeitet haben und die die Grundbegriffe kennen.

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Die geplante Sitzordnung

maximal zwölf Teilnehmende