Projektmanagement in der Bildungsbranche

- Kluge Projekt- und Prozessarbeit in der Weiterbildung
Neuer Termin wird bekannt gegeben

Gelungene Projektarbeit macht die Bildungsarbeit leichter, schneller und kunden*innenorientierter. Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie Seminare und Lehrgänge professionell planen, wie es die anderen machen und wie Sie es besser managen können.

Achtung: im Seminar geht es nicht um Projektmanagementnormen oder QM-systeme wie „Prince²“ oder „DIN-ISO Normen“ und „AZAV“, die etwa für Maßnahmenzulassung nötig sind. Hier hat der Referent wenig persönliche Erfahrung. Falls Sie ausschließlich in genormten Projekten arbeiten, bietet dieses Seminar für Sie nichts Hilfreiches.

Kennen Sie die genaue Bearbeitungszeit für ein Seminar oder einen Lehrgang? Wie viele davon sollte man pro Jahr produzieren können? An welchem Punkt müssen Sie mit anderen (Textende, Grafiker*innen, Marketingplanende, Tagungsstättenverantwortliche…) Kontakt aufnehmen? Wieviel Arbeit und Geld stecke ich in welches Thema? Wenn Sie dafür bereits einen genauen Ablaufplan haben, ist dieses Seminar nichts für Sie. Sollten Sie aber einfach jeden Tag Eines nach dem Anderen abarbeiten, sollten Sie unbedingt zu diesem Seminar kommen, es wird Ihre Arbeit stark vereinfachen und wirksamer machen.

Die Arbeit von Bildungsanbietenden in Deutschland ähnelt sich naturgemäß sehr oft. Die beiden Hauptunterschiede sind die Auswahl der Themen und Referierenden, und zweitens die Effizienz und Zielgerichtetheit der Arbeitsabläufe. Hier gibt es fast immer Verbesserungspotential. („Ich habe bisher in jedem Bildungsunternehmen Prozesse oder Aufgaben gefunden, die unnütz, redundant, Selbstzweck oder einfach nicht durchdacht sind.“ Peter Kuhn) Nehmen Sie hier für Sie wertvolle Ideen aus dem Seminar mit nach Hause!

Bildungsunternehmen sind sehr oft kleinere oder mittlere Einheiten, die weniger von Normenrahmen profitieren daher geht in diesem Seminar nicht um „DIN ISO-Normen“. Es geht vielmehr um die konkrete tägliche Arbeit von Seminarplanung, Lehrgangsplanung, Referierendenorganisation und Durchführungsorganisation.

Das Seminar "Projekte und Prozesse in der Weiterbildung" garantiert einen hohen Lernerfolg.Das Seminar "Projekte und Prozesse in der Weiterbildung" wird bereits ab der ersten Anmeldung durchgeführt.Das Seminar "Projekte und Prozesse in der Weiterbildung" verfügt über einen hohen Praxisbezug.Sie erhalten viele Unterlagen und Arbeitshilfen bei Ihrer Teilnahme an unserem Seminar "Projekte und Prozesse in der Weiterbildung".

Im bekannten Gasthof Bären in Randersacker. Bilden Sie sich im Premium Wein- und Urlaubsort Randersacker direkt vor den Toren Würzburgs weiter und genießen Sie die fränkische Gastlichkeit!

Das Seminar "Projekte und Prozesse in der Weiterbildung" findet im Seminarhotel Gasthof Bären in Würzburg - Randersacker statt.

Um diese 10 Punkte wird es gehen:

 

  • Verstehen Sie Seminare und Lehrgänge als Projekte und erstellen Sie die Programme im festen Projektablauf! (mit Beispielprojektplan)
  • Lernen Sie typische Bildungsprojekte kennen und unterscheiden Sie zwischen Projekt und Prozess!
  • Setzen Sie sich geeignete Ziele! Optimieren Sie die Arbeitszeiten, die Qualität und die Kosten in eigenen Projektbausteinen!
  • Sammeln Sie das nötige Vorwissen! Gute Recherche ist die Basis erfolgreicher Projekte. (mit Rechercheleitfaden)
  • Planen und erstellen Sie ein funktionales Jahresprogramm und planen sie den Aufwand je Thema klug! (mit Bewertungsmatrix)
  • Erkennen Sie Werbung und Teilnehmendengewinnung als Projektbestandteil!
  • Kommunizieren Sie richtig! Projektarbeit ist zuerst gut geplante Kommunikation. (mit Worddokument zur Kommunikationsunterstützung)
  • Organisieren Sie die Durchführung, die Kontrolle und Evaluation nach dem Event als Projektbestandteil! (mit Beispieldokumenten als Wordvorlage)
  • Betrachten Sie lehrreiche Beispiele aus dem „Worst Practice“ anderer Bildungsunternehmen!
  • Erkennen Sie, welche Techniken und Kompetenzen Sie und Ihre Kollegen*innen für gelungene Projektarbeit brauchen (mit Checkliste)!

Gleich für Ihre eigene Arbeit nutzen: Sie erhalten im Seminar nützliche Dokumente und Hilfsmittel (als Textdatei auf USB Stick), die Sie sofort in Ihre Projektarbeit integrieren können und sollten!

Sie erhalten einen Frühstücksgutschein mit den Anreiseinformationen.Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Seminarablauf / -zeiten:

  • ab 9.45 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und Obst - vorher sind Sie zu einem leckeren Frühstück im Hotel eingeladen (mit den Anreiseinformationen bekommen Sie einen Gutschein)
  • Beginn des Seminars 10.00 Uhr
  • Mittagessen ca. um 12.30 Uhr
  • Geplantes Ende des Seminartages 17.00 Uhr

Am Nachmittag ist eine längere, erholsame Erfrischungspause mit Gebäck geplant, am Vormittag eine kurze Kaffeepause.

Inklusive Unterlagen, Teilnahmebestätigung, Frühstück, Mittagessen (Drei-Gänge-Menu), heiße Getränke, Erfrischungsgetränke und Gebäck.

Unsere acht umfassenden Garantien für Ihre Seminarteilnahme.

Ihr Referent / Ihre Referentin

Peter Kuhn
bildungsbetrieb.de

Lern- und Bildungsexperte, Fachmann für Marketing, Texter | Inhaber von bildungsbetrieb.de

Mehr erfahren

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Projeketmanager*innen und -beauftragte aus der Bildungsbranche.

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Maximal 14 Teilnehmende

Maximal 14 Teilnehmende

Neuer Termin wird bekannt gegeben
Info Anfrage Inhouse
Geld-zurück-Garantie
mehr über unsere Garantien erfahren
Haben Sie Fragen?
Christopher Screen

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email! Wir beraten Sie gerne:

Das könnte Sie auch interessieren