AZAV Maßnahmekonzeption

- erfolgreich AVGS- & Bildungsgutschein-Maßnahmen konzipieren, durchführen und evaluieren
Neuer Termin wird bekannt gegeben

Unvollständige oder fehlerhafte Unterlagen verursachen Nachbearbeitungen, führen zu zeitlichen Verzögerungen bei der Zulassung Ihrer AZAV-Maßnahmen und vermeidbaren Mehrkosten. Fehlerhafte oder nicht nachvollziehbare Berechnungen in Ihrer Maßnahmekalkulation können sogar zu einer Ablehnung Ihres Maßnahmekonzeptes führen. Unser Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Handwerkszeug zur erfolgreichen Konzeption und Kalkulation von Maßnahmen der geförderten Aus- und Weiterbildung und zeigt Ihnen den Weg zur erfolgreichen Maßnahmezertifizierung. Sie erhalten zudem praxisbewährte Checklisten, Vorlagen und Musterdokumente mit deren Hilfe Sie Ihre AZAV-Maßnahmen erfolgreich konzipieren und deren Zertifizierung vorbereiten.

Was sind AZAV-Maßnahmen?

Die Teilnahmegebühren für nach AZAV zugelassenen Maßnahmen werden von den Jobcentern und Agenturen für Arbeit übernommen. Bildungsträger nehmen hierfür jedoch nicht an Ausschreibungen (Vergabemaßnahmen) teil, sondern bieten eigenständig entwickelte, am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt orientierte, arbeitsmarkverwertbare Bildungsmaßnahmen an. Die geläufigsten AZAV-Maßnahmen sind:

  • Maßnahmen zur Aktivierung und Vermittlung nach § 45 SGB III (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein / AVGS)
  • Weiterbildungen nach § 81 SGB III (Bildungsgutschein / BGS)

 

Die Konzeption von Maßnahmen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) ist für Mitarbeitende von Bildungsträgern eine komplexe und herausfordernde Aufgabe.

Typische Problemfelder sind die prägnante und verständliche Ausarbeitung des Maßnahmekonzepts, die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen im Hinblick auf die Zulassungsfähigkeit von Maßnahmeinhalten, die Darstellung der methodisch-didaktischen Verfahren und die Anpassung an die Bedürfnisse der Zielgruppe. Hinzu kommt die Notwendigkeit, die Maßnahmen so zu gestalten, dass sie sowohl den Teilnehmenden als auch dem Arbeitsmarkt einen Mehrwert bieten. Größter Stolperstein ist häufig die Erstellung der Maßnahmekalkulation, die nicht nur das erforderliche Gebot der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit erfüllt, sondern auch eine umfangreiche Nachweisführung der relevanten Kostenkategorien verlangt. Die Komplexität wird weiter erhöht durch die Notwendigkeit, die Konzepte regelmäßig zu aktualisieren und weiterzuentwickeln.

AZAV Maßnahmen sind jedoch eine große Chance für Bildungsanbietende, da die Kosten zugelassener Maßnahmen für Arbeitsuchende und Arbeitslose zu 100% von den Jobcentern oder den Agenturen für Arbeit getragen werden und sich zudem auch Unternehmen die Teilnahme Ihrer Beschäftigten an zugelassenen Weiterbildungen über das Qualifizierungschancengesetz fördern lassen können.

Der Erfolg von AZAV-Maßnahmen hängt überwiegend vom regionalen Bedarf an branchen- und berufsfeldspezifischen Arbeitsmarktdienstleistungen ab. Dies verschafft Bildungsträgern mehr Freiraum bei der inhaltlichen und methodischen Ausgestaltung der Maßnahmenkonzeption, als dies beispielsweise bei Vergabemaßnahmen der Fall ist.

Bildungsunternehmen können mit etwas Recherche und Kreativität – vor allem aber mit weniger Konkurrenz als bei Ausschreibungen – passgenaue und individuelle Maßnahmekonzepte kreieren und vermarkten.

Wichtig: Dieses Seminar behandelt ausschließlich reine AZAV-Maßnahmen bzw. Gutscheinmaßnahmen. Sollten Sie an der Konzeptionierung von ausgeschriebenen Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter interessiert sein, sehen Sie sich bitte unser Seminar „Konzeptionierung für Vergabemaßnahmen“

Das Seminar "AZAV Maßnahmekonzeption" ist neu konzipiert.Das Seminar "AZAV Maßnahmekonzeption"  ist motivierend.Das Seminar "AZAV Maßnahmekonzeption"  verfügt über einen hohen Praxisbezug.Das Seminar "AZAV Maßnahmekonzeption" eignet sich sehr gut als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen.

Im bekannten Gasthof Bären in Randersacker. Bilden Sie sich im Premium Wein- und Urlaubsort Randersacker direkt vor den Toren Würzburgs weiter und genießen Sie die fränkische Gastlichkeit!

Das Seminar "AZAV Maßnahmekonzeption" findet im Gasthof Bären in Würzburg - Randersacker statt.

Seminarprogramm:

 

Zielgruppe und die Voraussetzungen von AZAV-Maßnahmen

  • Analysieren Sie den regionalen und ggf. überregionalen Arbeitsmarkt und leiten daraus die richtigen Erkenntnisse für die Konzeption Ihrer Maßnahme ab!
  • Definieren und beschreiben Sie die Zielgruppe sowie das Ziel Ihrer Maßnahme richtig!
  • Legen Sie geeignete Zugangsvoraussetzungen für Ihre Maßnahme fest!
  • Nehmen Sie eine professionelle Eignungsfeststellung der Teilnehmenden vor!

Inhalte, Methoden und Materialien von AZAV-Maßnahmen

  • Erstellen Sie korrekte Lehr- bzw. Ablaufpläne Ihrer AZAV-Maßnahmen!
  • Sichern Sie die konzeptgetreue Umsetzung Ihrer Maßnahmen!
  • Erhalten Sie Impulse und Best-Practice-Beispiele zur Vermittlung der Inhalte Ihrer Maßnahme!

Organisation Ihrer AZAV-Maßnahme

  • Kennen Sie die notwendigen Qualifikationen und Kompetenzen des eingesetzten Personals und entwickeln diese zielorientiert weiter!
  • Legen Sie klare Vertretungsreglungen fest!
  • Unterstützen Sie Ihre Dozierenden optimal!
  • Dokumentieren Sie die Anwesenheit Ihrer Teilnehmenden korrekt!
  • Begleitend zur Maßnahme und beim Fortschritt der beruflichen Eingliederung - Unterstützen Sie Ihre Teilnehmenden erfolgreich individuell!
  • Nehmen Sie eine professionelle Evaluation vor!

Zweckmäßigkeit Ihrer AZAV-Maßnahme

  • Beurteilen Sie die Lage und Entwicklung des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes in Ihrem Einzugsgebiet professionell!
  • Vergleichen Sie den Erfolg bereits durchgeführter Maßnahmen mit gleichen oder ähnlichen Inhalten!

Zusatz für AZAV-Maßnahmen nach § 45 SGB III (AVGS)

  • Die individuelle Unterstützung der Teilnehmenden Ihrer AZAV-Maßnahme ist das oberste Ziel.
  • Führen Sie Ihre Teilnehmenden erfolgreich an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt oder an eine selbstständige Tätigkeit heran!
  • Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.
  • Stabilisieren Sie Ihre Teilnehmenden erfolgreich während einer Beschäftigungsaufnahme!

Kostenkalkulation für Ihre AZAV-Maßnahme erstellen

  • Berücksichtigen Sie die Vorgaben des Bundesdurchschnittskostensatzes (BDKS)!
  • Erstellen Sie eine professionelle Kostenkalkulation Ihrer AZAV-Maßnahme und nutzen die praxisbewährte Kalkulationsmethode vom Fachmann!
  • Weisen Sie problemlos nach, dass Sie im Rahmen Ihrer AZAV-Maßnahme wirtschaftlich handeln!

Sie erhalten Unterlagen in Form von hilfreichen Materialien und Arbeitshilfen.Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Seminarablauf und -zeiten:

  • ab 9.45 Uhr Empfang mit Kaffee und Tee  - vorher sind Sie zu einem leckeren Frühstück im Hotel eingeladen (mit den Anreiseinformationen bekommen Sie einen Gutschein)
  • Beginn des Seminars 10.00 Uhr
  • Mittagessen ca. um 12.00 Uhr
  • Geplantes Ende des Seminars 17. 30 Uhr

Am Nachmittag ist eine erholsame Erfrischungspause mit Kaffee und Gebäck geplant.

Inklusive Unterlagen, Teilnahmebestätigung, Frühstück, Mittagessen (Drei-Gänge-Menu), heiße Getränke, Erfrischungsgetränke und Gebäck.

Unsere acht umfassenden Garantien für Ihre Seminarteilnahme.

Ihr Referent / Ihre Referentin

Daniel Jahn
Jahn Consulting

Experte für QM-Systeme & AZAV - Zulassung | Senior Specialist Sustainability | Berater für Datenschutz

Mehr erfahren

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Qualitätsmanagementbeauftragte in der Bildungsbranche; Bildungsverantwortliche aus allen Branchen, private Arbeitsvermittler*innen sowie Fach- und Führungskräfte die in der Konzeption und Umsetzung von Bildungsmaßnahmen involviert sind.

Wichtig: Für die direkte Umsetzung sollte Ihr Bildungsunternehmen bereits über eine Trägerzulassung verfügen oder den Zulassungsprozess zeitnah abschließen.

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Maximal 16 Teilnehmende

Maximal 16 Teilnehmende

Neuer Termin wird bekannt gegeben
Info Anfrage Inhouse
Geld-zurück-Garantie
mehr über unsere Garantien erfahren
Haben Sie Fragen?
Christopher Screen

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email! Wir beraten Sie gerne:

Das könnte Sie auch interessieren

17. September 2024

Datenschutz für Bildungsunternehmen

- verständlich, praxisnah und pragmatisch, inkl. Dokumentationsvorlagen