Gasthof Bären in Würzburg / Randersacker

Ein ehrwürdiges Haus

“Der Bärwirt”. Das Haus ist weit über Randersacker hinaus ein Inbegriff für Gastlichkeit und Behaglichkeit. Denn Familientradition verpflichtet. Und das bereits seit 1886. Die alten Mauern, die gemütlichen Gaststuben, der idyllische Innenhof: Manche sagen, es sei ein Ensemble, wie man es in Franken nur selten findet.

Altes erhalten, Neues behutsam integrieren: Der Bärwirt verwöhnt seine Gäste durch perfekten Service - im Restaurant, in den Zimmern und bei Ihren Tagungen. Herzlich willkommen im Gasthof-Hotel Bären in Randersacker.

Seminarräume

Tagungen und Seminare in Randersacker beim “Bärwirt”. Die Liste der Referenzen wäre schier unendlich. Referenten und Teilnehmer schätzen nicht nur die modernste Technik, sondern auch und gerade das unvergleichliche Ambiente hinter den historischen Mauern. Über Beamer und TV-Screen müssen wir Ihnen nichts erzählen, es ist alles vorhanden. Genau wie ein gesundes Raumklima für Ihr Wohlbefinden.

Essen und Trinken

Essen und trinken hält Leib und Seele zusammen. Wenn stilvolle Gastlichkeit und die feine, fränkische Küche einen Namen haben, dann sagen nicht nur unsere Stammgäste einfach “Bärwirt”. Küche und Keller, Speisenauswahl und Weinkarte sind Garanten für unsere Gastronomie, die seit Jahrzehnten begeistert.

Fränkische Spezialitäten, fangfrische Fische - großenteils aus dem Main - Wildgerichte von heimischen Jägern und dazu ein trockener Silvaner oder ein ausgewogener, tiefroter Spätburgunder: Ob Sie allein oder mit Freunden und Geschäftspartnern zu uns kommen - Sie werden kulinarisch verwöhnt und genießen einen unaufdringlichen, perfekten Service. Guten Appetit!

Der beschauliche Innenhof

“Wie Urlaub in der Toskana”. Treffender kann man die idyllische Stimmung in unserem Kastaniengarten kaum beschreiben. Fast schon ein wenig versteckt, eingerahmt von uralten Mauern und hohen Sträuchern: So wird der Ausklang des Tages zu einem Erlebnis.

Ob Sie nach Ihrem ausgedehnten Spaziergang am Main und durch die Weinberge den Abend genießen oder nach einer Tagung ausruhen wollen: “Wohl fühlen” hat im alten “Bärwirtsgarten” seit mehr als einem Jahrhundert eine ganz besondere Bedeutung. Schwer zu beschreiben, aber unbeschreiblich, wenn man selbst hier sitzt.

Schönes Randersacker

Hineingebaut in Stein und Wein. Randersacker ist seit jeher ein Begriff für den Weinkenner und trägt die Bezeichnung “Premium-Weinort” sicher zu Recht. Eine 1200-jährige Weinbautradition hat überall im Ort ihre Spuren hinterlassen. Sie merken es, wenn Sie durch die engen Gassen mit dem Jahrhunderte alten Pflaster laufen oder die herrlichen Fachwerkhäuser mit den historischen Höfen bestaunen.

Als idealer Ausgangsort für Kultur- und Sportinteressierte liegt Randersacker direkt am Main, viele Rad- und Wanderwege beginnen unmittelbar vor unserer Haustür. Würzburg mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist nur wenige Minuten entfernt, und über die Autobahnen haben Sie den schnellen Anschluss in wirklich alle Himmelsrichtungen.