14. Mai 2020 - Kastens Hotel Luisenhof - Hannover

Facebook, Instagram, Whatsapp und Co.

Was taugt was im Weiterbildungsmarketing?

Social Media konkret – alle wichtigen Fragen, die Weiterbildungsunternehmen zum Marketing mit facebook, Instagram, Whatsapp und Co. haben werden in diesem Seminar kompetent beantwortet. Der Referent plant täglich die Arbeit in den sozialen Medien, führt die Kampagnen selbst durch und bewertet diese kompetent. Profitieren Sie von diesem massiven Know-how!

Im März 2008 startete facebook in Deutschland und damit eine Revolution im Marketing. Zunächst hatten es die Marketingabteilungen mit einer Wundertüte zu tun und Werbung wurde auf „gut Glück“ platziert. Heute, 12 Jahre nach dem „Urknall der sozialen Medien“ wissen wir sehr genau bescheid über deren Mechanismen und Wirksamkeit. Selbst die Bildungsbranche, die zunächst größere Berührungsängste zeigte, nutzt die Werkzeuge jetzt professionell und konsequent. So auch unser Referent André Gorpe, der für einen großen Verband die Weiterbildungswerbung verantwortet und, wie er es nennt, „die sozialen Medien bespielt“. Im Seminar teilt er seine Praxiserfahrung, verrät Ihnen Erfolgsgeheimnisse und gibt Ihnen zahlreiche Tipps, wie Fehler sicher vermieden werden können.

Wir bei bildungsbetrieb.de und unser Referent André Gorpe sind aus eigener Erfahrung fest von der Wirksamkeit der sozialen Medien als Marketinginstrument überzeugt – sowohl als Imagebooster, als auch zur konkreten und zahlreichen Gewinnung von Teilnehmern*innen.

Wer bereits die sozialen Medien nutzt oder gerade eine Strategie aufbaut, profitiert stark von den vielen Profiratschlägen in unserem Expertenseminar – garantiert.

In Hannovers einzigem 5-Sterne Hotel, Kastens Luisenhof.

  14. Mai 2020

  max. 14 Teilnehmer

14 Plätze verfügbar
€ 345,00
Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Haben Sie Fragen?

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir beraten Sie gerne.

0931 404 808 16

Programm

Aktueller Überblick

  • Erfahren Sie, was bei den Social Media in der Weiterbildung gerade passiert!
  • Verstehen Sie, die Nutzerinnen und Nutzer Ihrer Onlineangebote und lernen Sie deren Gedankenwelt und Verhalten kennen!
  • Ständig neue Kanäle, aber die Zielgruppe bleibt – Passen Sie Ihre Social Media Strategie an die rasanten Veränderungen an!
  • Beschließen Sie eine kluge und teilnehmer*innenorientierte Strategie!
  • Betrachten Sie die heute wichtigsten Kanäle/sozialen Medien und erhalten Sie eine kompetente Bewertung und prägnante Erläuterung!
  • Überprüfen Sie, ob Sie augenblicklich auf die richtigen Kanäle setzen!
  • Verstehen Sie, welche Ressourcen Sie zum Umsetzen Ihrer Ziele benötigen!

Die richtigen Inhalte und deren Erstellung

  • Mehr als nur CI – Gewinnen Sie konkret und wirksam Kunden*innen mit Social Media!
  • Finden Sie die richtigen Inhalte und Botschaften, die genau zu Ihrem Kunden*innenkreis passen!
  • Lernen Sie, wie die optimalen Inhalte gefunden oder generiert werden!
  • Entwickeln Sie eine wirkmächtige Strategie zum Budgeteinsatz bei bezahlter Social Media Werbung!
  • Optimieren Sie Ihren Social Media Einsatz, um auch mit kleinem Budget ein Maximum zu erreichen!
  • Schaffen Sie eine schlagkräftige Crossmedia Kampagne!

Special: Sie selbst im Arbeitsprozess

  • Was macht das eigentlich mit mir? Bin ich der/die Richtige für die Arbeit mit den sozialen Medien?
  • Erhalten Sie einen kleinen aber sehr hilfreichen Guide zum Umgang mit Kritik!
  • Ergreifen Sie die Chance einer Arbeit, die aus sich selbst heraus motiviert!
  • Entwickeln Sie Freude an der aktiven Interaktion mit Ihren Kunden*innen!

Praxis Add on

17. 00 Uhr – 18.00 Uhr: der Referent und das Plenum betrachten Ihren bisherigen Social Media Auftritt und geben qualifiziertes Feedback. (nur wenn Sie möchten – bringen Sie bitte entsprechende links mit!)

 

ab 9.45 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee

Beginn des Seminars 10.00 Uhr

Mittagessen ca. um 12.30 Uhr

17.00 Uhr Ende der „Inputphase“

17.00 Uhr – 18.00 Uhr Feedback zu Ihren Social Media Auftritten

Geplantes Ende des Seminartages 18.00 Uhr

Am Nachmittag ist eine längere, erholsame Erfrischungspause mit Gebäck geplant.
Inklusive Unterlagen, Teilnahmebestätigung, Frühstück, Mittagessen, heißen Getränken, Erfrischungsgetränken und Gebäck.

Ihr Referent / Ihre Referentin

André Gorpe

André Gorpe Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt

Referent Bildungsprogramm, PR und Marketing

mehr

Zielgruppe

in der Bildungsbranche: Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter*innen im Marketing, Onlinemarketing, Social-Media-Marketing sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mitarbeiter*innen mit Bildungszuständigkeit: Abteilungsleiter*innen, Kursleiter*innen, Marketing-, PR- und Medienverwantwortliche

Coaches, Trainer*innen, Referenten*innen

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Die geplante Sitzordnung