26. April 2018 - Gasthof Bären - Würzburg / Randersacker

Die Motivation Ihrer Teilnehmer/innen nachhaltig erhöhen

- Wichtiges aus Psychologie, Unterrichtswissenschaft und Praxis

"Ohne Motivation kein Lernerfolg" so lautet zusammengefasst das Credo heutiger Bildungswissenschaftler/innen. In diesem Seminar lernen Sie daher die Grundlagen menschlicher Motivation und wie Sie diese erhöhen können.

Die meisten Bildungsanbieter haben hin und wieder Schwierigkeiten mit mangelnder Motivation ihrer Teilnehmer/innen. Dies wirkt sich stark negativ auf den Lernerfolg und auf die Bewertungen aus. Langfristig schadet es auch dem Ruf des Bildungsunternehmens. Es ist für Sie als Lernorganisator/in daher von höchster Wichtigkeit, die Mechanismen von Teilnehmer/innen – motivation richtig zu verstehen und gezielt auf sie einzugehen.

Der Seminartag behandelt die Grundlagen von Motivation. Es geht dabei nicht  um  bestimmte Teilnehmer/innengruppen, sondern um das ganze Spektrum von Motivationsblockaden und wie sie nachhaltig aufgelöst werden können.

Im bekannten Gasthof Bären in Randersacker. Bilden Sie sich im Premium Wein- und Urlaubsort Randersacker direkt vor den Toren Würzburgs weiter und genießen Sie die fränkische Gastlichkeit!

  26. April 2018

  max. 12 Teilnehmer

12 Plätze verfügbar
€ 335,00
Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Haben Sie Fragen?

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir beraten Sie gerne.

0931 404 808 77

Empfehlen Sie uns weiter:

Programm

Aus dem Inhalt:

  • Verstehen und lösen Sie Herausforderungen mit den richtigen Mitteln!
  • Grundlagen: verstehen Sie, was Motivation zerstört!
  • Betrachten Sie gelungene Beispiele und finden Sie Ihren Lösungsweg!
  • Verstehen Sie Motivation als zentralen Faktor im pädagogischen Handeln!
  • Motivation Einzelner versus Motivation von Gruppen.
  • Verstehen Sie typische Demotivatoren!
  • Erkennen Sie, welchen Einfluss Referenten und Referentinnen auf die Motivation haben, und was Sie bereits im Vorfeld planen können!
  • Lernen Sie, welchen starken Einfluss die Neurobiologie auf die Motivation der Teilnehmer/innen hat!
  • Begreifen Sie die Rolle von Gefühlen bei der Motivation Ihrer Teilnehmer!
  • Widerstände abbauen und Selbstwirksamkeit  fördern  als zielführende Resultate optimaler Motivation.
  • Lernen Sie den richtigen Umgang mit Aggression, Angst, Hilflosigkeit und Zorn!
  • Verstehen Sie Empathie als Schlüssel zu höherer Motivation!

 

ab 9.45 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und Obstteller  

- vorher sind Sie zu einem leckeren Frühstück im Hotel eingeladen (mit den Anreiseinformationen bekommen Sie einen Gutschein)
Beginn des Seminars 10.00 Uhr
Mittagessen ca. um 12.30 Uhr
Geplantes Ende des Seminartages 17. 00 Uhr
Am Nachmittag ist eine längere, erholsame Erfrischungspause mit Kuchenstückchen geplant.

inklusive Unterlagen, Teilnahmezertifikat, Frühstück, Mittagessen (Dreigängemenu), Getränke, Kaffee, Tee und Erfrischungen

Ihr Referent

Prof. Dr. Hajo Petsch

Prof. Dr. Hajo Petsch Universität Würzburg

Professor am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft.

mehr

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Weiterbildung. Für Organisatoren/innen wie für Referenten/innen und Trainer/innen gleichermaßen geeignet.

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Die geplante Sitzordnung

maximal 12 Teilnehmer/innen